Auftrag

Persönliche Beratung & Erstbesprechung

Für pauschal CHF 350 exkl. MwSt werden im Rahmen einer ersten Rechtsberatung die Fakten zusammengetragen und die Beweislage geprüft. Die Rechtslage wird eingeschätzt und Chancen, Risiken und Handlungsoptionen werden aufgezeigt, insbesondere auch Kostenrisiken. Dieses Angebot eignet sich bei einfachen Verhältnissen und für eine erste Standortbestimmung. Mit der Rechtsauskunft erhalten Sie eine Empfehlung für das weitere Vorgehen.

Honorar & Gebühren

In Bezug auf das Honorar für die anwaltliche Tätigkeit gelten die Bestimmungen von Art. 40 und 41 des kantonalen Anwaltsgesetzes (KAG; BSG-Nr. 168.11). Bei Mandatsübernahme werden unsere Klienten über die Grundsätze der Rechnungsstellung vollumfänglich aufgeklärt. Der Stundenansatz wird beim ersten Beratungsgespräch vereinbart.

Unentgeltliche Prozessführung

Gerne prüfen wir für Sie auch die Einreichung eines Gesuches um Erteilung des Rechts zur unentgeltlichen Rechtspflege. In diesem Fall benötigen wir jedoch eine Zusammenstellung Ihrer Einnahmen und Ausgaben sowie Ihrer Vermögenssituation inkl. Belege.

Beurteilung der Rechtslage

Wir sind gerne bereit Fakten anhand von einer oder mehreren Besprechungen zusammenzutragen und die Beweislage zu prüfen.Die Rechtslage wird anhand von Standardwerken und der Rechtsprechung des Bundesgerichts analysiert. Spezialliteratur wird nur ausnahmsweise beigezogen. Chancen, Risiken und Handlungsoptionen, insbesondere auch Kostenrisiken werden dargelegt. Das Resultat wird schriftlich mitgeteilt und auf Wunsch auch mündlich erläutert. Dieses Angebot eignet sich für komplexe Verhältnisse, die eine eingehende Abklärung der Rechtsverhältnisse erfordern oder wenn eine Zweitmeinung notwendig ist. Die Kosten werden im Voraus vereinbart.

Fall Anfrage

Teilen Sie diesen Beitrag